VORTEILE, DIE ÜBERZEUGEN

  • Ideal für unterwegs
  • Zur Erhöhung des pH-Wertes und des Sauerstoffs im Trinkwasser, idealer pH-Stabilisator
  • Zur natürlichen Geschmacksverstärkung sämtlicher Flüssigspeisen- und Getränke, wie z.B. Suppen, Saucen, Risotto, Kaffee, Tee, Fruchtsäfte, etc.
  • Erhöht die Lösungsfähigkeit von Wasser

ECAIA drops ist ein basisches Konzentrat zur Erhöhung des pH-Wertes. Es enthält destilliertes Wasser, Spuren von Kaliumhyroxid und Natriumchlorid (Himalaya-Kristallsalz). Zudem enthält es viele OH--Ionen. Einige Tropfen dieses Basenkonzentrats genügen, um jedes Trinkwasser basisch, somit weicher, leichter und schmackhafter zu machen. Speisen, sowie sämtliche Heiß- und Kaltgetränke lassen sich durch Beigabe von mehreren Tropfen entsäuern bzw. bringen den pH-Wert ins basische Milieu.

Lesen Sie hier, welche Vorteile das Basenkonzentrat im Detail bietet:

Die schnellste Methode, um normales Trinkwasser in basisches Wasser zu verwandeln. Ebenso ist es geeignet für andere Flüssigkeiten, wie z.B. Säfte, Kaffee, Tee, usw. , sowie für flüssige Lebensmittel, wie z.B. Suppen.

ECAIA drops sind günstig in der Anschaffung. In einem Fläschchen befinden sich ca. 500 Tropfen. Unter Annahme von 10 Tropfen/Liter Wasser, können Sie 50 Liter basisches Trinkwasser herstellen. Je nachdem wie viel Liter Wasser Sie am Tag trinken, reicht ein Fläschchen ECAIA drops bis zu einem ganzen Monat!

Das kleine Fläschchen ist handlich, praktisch und passt in jede Handtasche – ja sogar in jede Hosentasche. Egal ob Sie eine heiße Tasse Kaffee oder Tee beim Konditor, einen Orangensaft in der Bar, oder eine heiße Suppe im Restaurant einnehmen. Mit ECAIA drops können Sie sämtliche Heiß- und Kaltgetränke, sowie Speisen, jederzeit und überall entsäuern. Die integrierte Pipette ermöglicht eine individuelle, tropfpräzise Dosierung bis zum gewünschten pH-Wert bzw. Geschmack.

ECAIA drops ist geschmacksneutral und eignet sich deshalb optimal für Heiß- und Kaltgetränke (ausgenommen Getränke mit Kohlensäure und Bikarbonate). Zwar erreichen einige ursprünglich saure Getränke durch die Beigabe einiger Tropfen keinen hohen basischen Wert, aber zumindest wird der pH-Wert angehoben.

Wenn das Ursprungswasser zu kalkhaltig ist, wird bei zu starker Ionisierung ein hoher Gehalt an Ca+ (Kalzium)-Ionen freigesetzt. In diesem Fall ist es besser, das Wasser weniger stark zu ionisieren und stattdessen mit ECAIA drops anzureichern. Zudem wird der pH-Wert stabilisiert und bleibt somit länger erhöht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.